Vermietung bei Manske Baumaschinen GmbH & Co. KG

Unser eigener Fuhrpark ist auf die Bedürfnisse kleiner, mittlerer und größerer Unternehmen abgestimmt. Die Produktpalette unseres Hauses beinhaltet unter anderem:

  • Abbruchhämmer, Abbruchzangen
  • Ampelanlagen
  • Arbeitsbühnen
  • Bauwagen & Container
  • Häcksler bis 18 cm
  • Bodendurchschlagsraketen
  • Bodenverdichter
  • Fugenschneider
  • Generatoren
  • Hydraulikhämmer
  • Kehrbesen
  • Kompaktbagger
  • Kompressoren
  • Kondenstrockner
  • Mobilbagger
  • Pumpen & Zubehör
  • Radlader
  • Raupenbagger
  • Rüttelflaschen und Umformer
  • Schwenklader, Teleskoplader
  • Trennschleifgerät
  • Steintrennmaschinen
  • Walzen & Walzenzüge

Mietbedingungen

Die Vermietung erfolgt unter Zugrundelegung des „Einheitsmietvertrages für Baumaschinen und –geräte“.


Voraussetzung

Wir setzen voraus, dass jeder Abholer berechtigt ist, im Namen des Mieters den Mietlieferschein zu unterschreiben. Es werden die jeweils am Tag der Anmietung gültigen Preise berechnet. Die Mindestmietzeit beträgt einen Tag und basiert auf Betriebszeit von max. 8 Stunden/Tag.

Berechnungszeitraum

Der Berechnungszeitraum beginnt am Tag der Herausgabe und endet am Tag der Rückgabe an unsere Mietstation. Für Schäden durch Feuer, Unglücksfälle, Nachlässigkeit Nichteinhaltung der Betriebsanleitung sowie für Diebstahl oder Abhandenkommen der Geräte haftet der Mieter.